Therapieangebot


Mein Angebot richtet sich an Menschen jeglichen Alters, die aufgrund von diversen psychiatrischen und psychosomatischen Krankheiten oder Beeinträchtigungen Probleme bei der Bewältigung des Alltags haben (z. B. Erledigungsblockade).

Nach einem ergotherapeutischen Erstgespräch formulieren wir gemeinsam die Behandlungsziele.

Mögliche Maßnahmen:

  • Lebenspraktisches Training (Einkaufen, Bankerledigungen, Kochen, öffentlicher Verkehr,..)
  • Training sensomotorischer Fähigkeiten/Körperwahrnehmung
  • Förderung sozialer und emotionaler Fähigkeiten (Kommunikation, bedürfnisorientierte Aktivierung, Eigeninitiative, Aktivitäten zur sinnvollen Freizeitgestaltung)
  • Kognitives Training (Konzentration, Wahrnehmung, Orientierung, Aufmerksamkeit, Merkfähigkeit)
  • Hilfsmittelberatung und -training
Der Schwerpunkt liegt in der Unterstützung der Eigenwahrnehmung von persönlichen Stärken und Fähigkeiten in bezug auf Leib und Seele.