Kurse


ATEM und BEWEGUNG


auf der Grundlage von Ilse Middendorf und der Atemlehre von Norbert Faller

Ein Kurs für AnfängerInnen

Der Atem ist mehr als eine simple Körperfunktion – er spricht ebenso Geist und Seele an und reagiert auf alles, was uns von außen und innen bewegt.
Zum „Erfahrbaren Atem“ – wie ihn Frau Professor Middendorf nennt – gehört Achtsamkeit und Hingabe, und im Erleben der Empfindungsfähigkeit mittels lösender und belebender Übungen und dem Nachspüren entsteht Lebendigkeit, Wohlbefinden, Gelassenheit.
Das Ziel ist stets, den Atem frei zuzulassen und ihn bewusst zu erfahren.

Zeitraum: 8. Oktober - 10. Dezember 2019, jeweils dienstags, 18:00 - 19:15

Ort:Praxis Reinlgasse 44/4, 1140 Wien.

Inhalte:

  • Kennenlernen der Atemarbeit – Übungen am Hocker sitzend, im Stehen und Gehen
  • Empfindungsbewusstsein wecken
  • Üben – Nachspüren – Ausruhen
  • Gesundheitspflege und Förderung einer guten Körperhaltung (Aufrichtung)
  • Im guten Kontakt mit sich selbst sein


Den Atem kommen lassen, den Atem gehen lassen und warten, bis er von selbst wiederkommt. (Ilse Middendorf)